Die Etappen der Renovierung

- Festgehalten von Joachim Pagel -
Oktober 2003 - Das Mesnerhaus im Dornröschenschlaf . . .
Januar 2004 - . . . und nach ersten Reinigungsmaßnahmen
September 2004 - Das Dach muss winterfest gemacht werden
Winter 2004/2005 - Der Dachstuhl wird saniert
Januar-März 2005 - Ziegelputzete
Mai 2005 - Die "Grundlagen" werden geschaffen
Mai, Juni 2005 - Ausheben, Aufspitzen, Bloßlegen, Entfernen, Aufräumen, Reinigen
Mai, Juni 2005 - Tausend Schwachstellen warten . . .
. . . auf eifrige Helfer
Herbst 2005 - Ausbessern, Aufmauern und "Auffrischen"
Winter 2005/2006 - Aufwändiger Aufbau des Isolierputzes
Juni 2006 - Glück ghett !
Juli 2006 - Fermacell-Platten, oft auf unregelmäßigem oder nicht vorhandenem Untergrund montiert    ;-)
Juli - Oktober 2006 - Der Meister und sein Kunstwerk
September, Oktober 2006 - Ojeeh - der Dachboden !
Jan 2007 - Es wird allmählich wohnlich
Jan 2007 - Die Jugendgruppe zieht ein Stolze Hausherren bei offiziellem Besuch
Sommer 2007 - Der Innenausbau verlangt noch einige Schweißtropfen
Herbst 2007 - Ohne fertige Außenanlagen gibt's kein Einweihungsfest
20./21.Okt 2007 - Geschafft! - Endlich kann gefeiert werden.
Startseite Aktuell Mesnerhaus Verein Gruppen Angebote Galerie Kontakt
Was gibt´s Neues? Termine Download
Geschichte Renovierung Grundstück
Satzung Vorstand Spenden Intern
Mesnerhaus Literatur Familie Jugend Spiele BermAgenda
Zielsetzung Austausch/Begegnung Wissen/Bildung Unterstützung Belegungsplan
Übersicht
Mitteilung Mitgliedschaft